Kris Pohlmann (UK/D)

Kris Pohlmann (UK/D)

fr, 02.02.18

 

‘10 Years Live’ ist das neue Kris Pohlmann Album und sein lang erwartetes erste Live Album. Das Album, welches im Winter 2016 veröffentlicht wird zelebriert das zehnjährige Bühnenbestehen von Kris Pohlmann. ‚10 Years Live’ wurde während seiner erfolgreichen 2016 Europa Tour aufgenommen, die Konzerte & Festival Auftritte in England, Deutschland, Österreich und den Niederlanden umfasste.

International bekannt für seine dynamische, schweißtreibende Shows, hat Kris über die Jahren eine loyale Fangemeinde aufgebaut. Seine Konzerte sind eine Garantie für explosiven Blues-Rock was kein Wunder ist wenn man seine Idolen aufzählt: Freddie King, Gary Moore, Rory Gallagher und Status Quo.

Kris wurde 1977 in England geboren und zog im Alter von 22 Jahren nach Deutschland. Nachdem Kris sieben Jahre als Frontsänger der KRIS POHLMANN BAND verbracht hat, entschied er sich dazu die Band im Sommer 2013 aufzulösen und eine neue Band als Soloartist zu gründen. Bis zu dieser Neuorientierung hatte er zwei hoch umjubelte Alben, ‘New Resolution’ und ‘One For Sorrow’, veröffentlicht und nicht weniger als sechs deutsche Blues Awards (unter anderem ‘Bestes Album’, ‘Bester Song’, ‘Bester Sänger, ‘Beste Band’ für das Album ‘One For Sorrow’) gewonnen. Seine Veröffentlichung ‘Taylor Road’ aus 2015 hat weltweite Anerkennung gewonnen und erreichte die Top 10 der Blues-Rock Alben in Deutschland und wurde als eins der Top 15 Blues-Rock Alben von 2015 gekürt (bluesrockreview USA).

Seine Live Band besteht aus Bassist Jonas Bareiter und Schlagzeuger Janosch Brenneisen.

Die Presse sagt:

„Albert King, Freddy King, Jeff Healey und Rory Gallagher in einem…“ (Blues Magazine – NL)

„Unglaubliche Kraft und Leidenschaft. Was für ein Talent!“ (Blues In Britain – UK)

„Eine Band die sich einen Namen auch Weltweit machen könnte…“ (Blues News – DE)